Vergebung

Vergebungsarbeit fließt je nach Thema in die Heilsitzung mit ein.

Ziel davon ist es, dem Kosmos, dir selbst und deinen Mitmenschen zu vergeben, als auch um Vergebung zu bitten.

Die Vergebungsarbeit beginnt zuerst mit einem Gebet und der Meditation, damit das Ego dich nicht manipuliert und du aus freien Stücken und eigenem Willen die Heilung annehmen kannst, wenn du das möchtest.

Danach kommt die Bewusstwerdung bzw. das was du ändern möchtest.
Sei es eine Einstellung oder ein Schmerz, der dich schon lange plagt.

In der Vergebungsarbeit lernst du die Motive und Gefühle der eigenen Handlung in der Situation zu verstehen, ebenso wie die Motive und Gefühle unserer Mitmenschen die hierbei beteiligt sind.
Durch das Erkennen von Ursache und Wirkung und der Vergebung dir und deinen Mitmenschen gegenüber bist du in der Lage, dich von deinem Schmerz zu befreien.

Wichtig ist, es geht hierbei nicht darum, jemand anderen zu manipulieren oder zum Gespräch zu zwingen. Es geht darum zu lernen, eine Situation frei von Ego aus allen Blickwinkeln zu betrachten und es aufzulösen. 

Vergebungsarbeit ist ein geeignetes Mittel, loszulassen und sich in Mitgefühl zu üben. 
Es wird dir stets in deiner Selbstreflektion helfen.

Kontakt und Terminvereinbarung

Terminvereinbarung:

Tel.: 0221 95798996

E-Mail: sowilo.spirit@gmail.com

 


Für weitere Infos zu Honorar und Terminen während Corona sowie Skypelinks
Drück mich

 

10-minütiges Erstgespräch ist kostenfrei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Robin Ströhle