Vergebung

Vergebungsarbeit fließt je nach Thema in die Heilsitzung mit ein.

Ziel davon ist es, dem Kosmos also der geistigen Welt, dir selbst und deinen Mitmenschen zu vergeben, als auch um Vergebung zu bitten.

In der Vergebungsarbeit lernst du, dich einer Situation und den zugehörigen Menschen zu stellen. In dieser Aufstellung hast du die Chance, ein oder mehrere Themen anzusprechen und aufzulösen. Sei es eine Einstellung oder ein Schmerz, der dich schon lange plagt. In diesem Rahmen lernst du, das Ego loszulassen und ganzheitlich zu vergeben.


Zusätzlich lernst du die Motive und Gefühle der eigenen Handlung in der Situation zu verstehen, ebenso wie die Motive und Gefühle unserer Mitmenschen die hierbei beteiligt sind. Du verlässt damit deine eigene Perspektive und bist in der Lage, ganzheitlich auf die Situation zu schauen.


Durch das Erkennen von Ursache und Wirkung und der Vergebung dir und deinen Mitmenschen gegenüber bist du in der Lage, dich von deinem Schmerz zu befreien.

Mit dieser Arbeit lässt sich kein Frieden auf Erden erzwingen, denn es geht darum zu lernen, eine Situation frei von Ego aus allen Blickwinkeln zu betrachten, sie loszulassen und aufzulösen. So heilst du deinen Schmerz auf tiefster Ebene.

Wiederholende Vergebungsarbeit stärkt dich ebenfalls in deiner Selbstreflektion.

Kontakt und Terminvereinbarung

Terminvereinbarung:

Tel.: 0178 8041774

E-Mail: sowilo.spirit@gmail.com

 

Onlinesitzungen bevorzugt über Skype.


Für weitere Infos zu Honorar und Terminen während Corona sowie Skypelinks
Drück mich

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Robin Ströhle